Taktile und optische Vermessung

(Tactile and optical measurement)

µm-genau werden die gefertigten Teile vor der Auslieferung auf Abweichungen geprüft. Die taktile Vermessung von Form, Kontur und Oberflächenstruktur der gefertigten Teile erfolgt auf der ZEISS Contura G2.


Die hochpräzise Messtechnik im Prüflabor von Eberlein Apparatebau sorgt dafür, dass alle gefertigten Teile die hohen Anforderungen unserer Kunden an Oberflächenqualität und Maßhaltigkeit erfüllen.


Die Messergebnisse zeigen eventuelle Abweichungen durch abgenutzte Werkzeuge, Bauteilverspannungen oder fehlerhafte Steuerungsdaten. Umgehend stellt die Calypso Messsoftware Korrekturwerte zur schnellen Einstellung an den Fertigungsmaschinen bereit. Komplexe 3D-Teile werden mit dem 3D-Modell abgeglichen und auf Toleranzhaltigkeit geprüft. Auf Wunsch werden Teile mit Erstmusterprüfbericht - FAI ausgeliefert.

Essentielle Cookies

Um eine korrekte Darstellung der Webseite gewährleisten zu können, verwenden wir nur technisch notwendige Cookies! Sie können diese auch in Ihrem Browser deaktivieren.

YouTube

Auf unserer Website werden von YouTube bereitgestellte integrierte Videos verwendet. Indem Sie akzeptieren, dass Sie diese anzeigen, stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen von Google zu: https://policies.google.com/privacy